Katrin Stangl – Original-Grafik und Buchkunst

Katrin Stangl Original-Grafik und Buchkunst

Ausstellung vom 8. Juli bis zum 28. September 2019 Hier sehen Sie "Die Riesin", eine Original-Farblithografie von 4 Steinen gedruckt Bildformat: Bütten 59,4x42 cm Auflage: 30 Exemplare, signiert, nummeriert        

Außer den eindrucksvollen Grafiken, die im Artclub erschienen sind, entwarf Katrin Stangl für die Büchergilde zahlreiche Buchcover und illustrierte Bücher.

Katrin Stangl, Meisterin der Druckgrafik, geboren 1977, studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und war dort Meisterschülerin von Volker Pfüller. Für die Büchergilde entwarf sie zahlreiche Buchcover, gestaltete das Tolle Heft 26 und illustrierte Fahrenheit 451 - wofür sie beim Wettbewerb "Schönste Bücher aus aller Welt" mit der Bronzemedaille ausgezeichnet wurde - und "Bonjour Tristesse" von Francoise Sagan. Katrin Stangl erhielt zahlreiche Preise, unter anderem den Hans-Meid-Förderpreis und den Birkner-Preis für Illustration. Seit 2009 unterrichtet sie an der Fachhochschule Mainz. Ihre Arbeiten sind in Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen.